HydraFacial®

Eine der fortschrittlichsten nicht-invasiven Behandlungsweisen auf dem Gebiet der Hauterneuerung

Was ist HydraFacial®?

Die HydraFacial® Behandlung ist eine der neuesten und fortschrittlichsten nicht-invasiven Behandlungsweisen auf dem Gebiet der Hauterneuerung. Das Behandlungskonzept von HydraFacial® wurde in den USA entwickelt und ist dort fester Bestandteil im Hautpflegekonzept vieler Hollywood-Stars und anderer Prominenten.

Die Behandlung ist ein Rundum-Paket zur Regeneration und Vitalisierung der Haut. Das Spektrum der Anwendung umfasst eine Lymphdrainage, Tiefenreinigung, Abtragung abgestorbener Hautzellen der obersten Hautschicht, ein sanftes Fruchtsäurepeeling und die intensive, tiefgehende Einarbeitung eines zusätzlichen Vitamin-Cocktails. Danach wird das Konzept mit einer LED-Lichttherapie abgerundet, welche den Effekt noch verstärkt. Je nach Wellenlänge hat die LED Licht Therapie einen anti-entzündlichen und beruhigenden Effekt (blaues Licht) oder kann eingesetzt werden um die Wirkung der eingeschleusten Substanzen zu verstärken (rotes Licht).

Wofür wird das Hydrafacial ® Verfahren eingesetzt?

Direkt nach der Behandlung sieht die Haut durch einen Soforteffekt deutlich praller und frischer aus. Bei regelmäßiger Anwendung kann das Hautbild insgesamt verfeinert werden:

  • Intensive Hautreinigung
  • Verkleinerung von großen Poren und erweiterten Gefäßen
  • Verbesserung von Knitterfältchen und Hautrauigkeiten
  • Stoffwechselanregung und intensive Tiefenhydratation
  • Einschleusung von Wirkstoffen in die Haut

Ihre Haut wirkt strahlend, frisch und sichtbar verjüngt.

  • Es gibt keine Schmerzen, keine Genesungszeit, keine Downtime
  • Das Verfahren ist sehr gut geeignet, um direkt vor wichtigen Events frischer auszusehen
  • Es handelt sich um eine nicht-invasive Anreicherung von Vitalstoffen in der Haut
  • Bei regelmäßiger Anwendung spürbare Verbesserung der Hautqualität durch intensive Stoffwechselanregung

Wie funktioniert HydraFacial®

  1. Zunächst wird die Haut sehr gründlich gereinigt, um Make-up oder Verschmutzungen vollständig zu entfernen und sie so auf die Behandlung vorzubereiten. Im nächsten Schritt werden mit Hydro-Peel-Vortexaufsätzen abgestorbene Hautzellen abgetragen und die Haut porentief gereinigt. Diesen Schritt nennt man feuchte Dermabrasion. Bei diesem Vorgang werden gleichzeitig hochwertige Vitaminkomplexe nachhaltig in die Haut eingearbeitet.
  2. Bei der „großen“ HydraFacial® Behandlung wird auch eine intensive Lymphdrainage zur Entstauung durchgeführt.
  3. Im nächsten Schritt wird ein Fruchtsäurepeeling aufgetragen, im Anschluss daran wird die Haut absolut schmerzfrei durch Vakuum-Absaugen von Unreinheiten, Mitessern und Pickelchen befreit. Abgestorbenen Zellen und Hornschicht werden abgetragen.
  4. Direkt nach der Behandlung mit HydraFacial® ist Ihre Haut porentief rein. Damit ist die beste Ausgangssituation geschaffen: Die hochwirksamen Substanzen werden nun umso effektiver in die Haut eingeschleust und zeigen direkt Wirkung. Nach der Anwendung von HydraFacial ist Ihr Hautbild klarer, strahlender und wirkt jünger.

Unsere Behandlungs-Empfehlung

Je nach Hauttyp und Ziel der Behandlung sind anfangs Behandlungen alle 2 Wochen sinnvoll.

Um einen anhaltenden guten Effekt zu erhalten werden weitere Behandlungen alle 3-4 Wochen empfohlen.

Sinnvoll ist es daher, ein Paket von 5 Behandlungen zu buchen.

Hier kommen alle Facetten des HydraFacials für Gesicht und Dekolleté zu Anwendung; Lymphdrainage von Hals und Gesicht, Intensivreinigung, abgestimmtes Fruchtsäurepeeling. Dann erfolgt ebenfalls die gezielte Einschleusung wirkstoffhaltiger und auf den individuellen Hautzustand angepasster Seren aus dem IS Clinical® Produkte Spektrum.

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 60 min.

Die Behandlung beginnt mit einer Lymphdrainage, wodurch der Stoffwechsel noch intensiver angekurbelt wird, dann folgt die Tiefenreinigung. Als Zwischenschritt nimmt man dann ein Säure-Peeling vor und im letzten Schritt können in die so optimal vorbereitete Haut verschiedene abgestimmte Wirk-Substanzen aus dem IS Clinical® Produkte Spektrum (z. B. Hyaluronsäure und Vitamine) in die Haut eingebracht werden.

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 45 min.

Behandelt wird das Gesicht in drei Durchgängen: Intensive Reinigung mit dem patentierten Vortexverfahren, Peeling mit natürlichen Fruchtsäuren und Einbringen einer hochwertigen Wirksubstanz aus dem IS Clinical® Produkte Spektrum, die auf den Hauttyp abgestimmt wird.

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 30 min.

Die Behandlung hat sich ebenfalls bestens sogar bei entzündlichen Akneveränderungen bewährt. Nach einer gründlichen Reinigung zur Entfernung von Make-up oder Verschmutzungen werden im ersten Schritt mit Hydro-Peel-Vortex Aufsätzen Verhornungen um die Öffnungen der Talgdrüsen entfernt und abgestorbene Hautzellen abgetragen. Danach wird ein Peeling mit natürlichen Fruchtsäuren aufgetragen. Bei der Tiefenreinigung im Anschluss wird die Haut absolut schmerzfrei durch Vakuum-Absaugen von Unreinheiten, Mitessern, Talg und Pickelchen befreit. Anschließend werden hochwertige, auf den Hauttyp abgestimmte wirkstoffhaltige Seren von IS Clinical® eingebracht. Den Abschluß bildet eine kühlende Beruhigungsmaske.

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 20 min.

 

 

 

Für Patienten, die empfindlich auf Fruchtsäure reagieren, ist dies die schonendere Variante. Die Behandlung beginnt mit einer Lymphdrainage zur intensiven Ankurbelung des Stoffwechsels. Danach folgt eine intensive Tiefenreinigung mit dem patentierten Vortex-Verfahren. Dann werden hochwertige, individuell auf den Hauttyp abgestimmte wirkstoffhaltige Seren von IS Clinical® in die Haut eingebracht. Im Anschluß daran wird eine kühlende Beruhigungsmaske aufgetragen. Der Behandlungsabschluss erfolgt mit einer gezielten Tagespflege.

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 30 Minuten.

Sowohl Rücken als auch Hände, Knie und Ellenbogen können bei Unreinheiten und Rauigkeiten mit der Methode und Spezial-Seren von IS Clinical® behandelt werden.

Das Vorgehen entspricht der Silber-Behandlung.

Die Behandlungsdauer beträgt für eine Körperregion ca. 30 Minuten.