Liebe Patientinnen und Patienten,

‚Ungewöhnlich‘ ist der Begriff, der auf diese Zeit in vielerlei Hinsicht zutrifft. Wir hoffen sehr, dass Sie unser erster Newsletter in diesem außergewöhnlichen Jahr bei guter Gesundheit erreicht.

Ja, er hat diesmal ungewöhnlich lange auf sich warten lassen: Auch unser Team wurde direkt von Covid-19 betroffen. Im März und April war durch den Lockdown nur „Notbetrieb“ möglich. Seit Mai können wir unter Einhaltung der Hygiene-Regeln wieder wie gewohnt arbeiten. Durch unseren generell großzügig getakteten Patientendurchlauf und die großen, neuen Räume klappt das prima und - soweit möglich - stressfrei.

Um wieder einen Schritt zurück in ‚gewohntere Gefilde‘ zu machen, möchten wir Sie nun zum Ende der Sommerferien über neue Behandlungsangebote in unserer Praxis informieren. Zudem folgt ein kleiner Rückblick auf unser letztes großes Fortbildungs-Event im Februar, das sich auch dieses Ma (der ungewöhnlichen Situation zum Trotz) großer Resonanz erfreute. Nun wünschen wir Ihnen noch einen hoffentlich ganz gewöhnlichen und erholsamen Rest-Sommer und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen!

Ihr Sommerclinics-Team
Dr. med. Boris Sommer, Dr. med. Dorothee Bergfeld und Dr. med. Monika Lisá

FOCUS-Siegel 2020

Das Jahr hat unserer Praxis auch erfreuliche Nachrichten beschert:

Zum 8. Mal in Folge wurden sowohl Dr. Bergfeld als auch Dr. Sommer mit den FOCUS-Siegeln in den Bereichen Botox + Filler, Lippenkorrektur und Fettabsaugung ausgezeichnet. Sie gehören damit in Deutschland nach wie vor zu den führenden Medizinern in diesen Fachgebieten.

PROFHILO® – weiteres Anti-Aging-Behandlungskonzept

Neue Filler-Therapie zur Entschleunigung des Alterungsprozesses:

Wir wissen, dass ab dem 25. Lebensjahr die Produktion der körpereigenen Hyaluronsäure abnimmt. Ihre Aufgabe ist, das Wasser im Gewebe zu binden und damit die Haut aufzupolstern, freie Radikale abzufangen und die kollagenen Fasern zu stützen. Das Sinken der Hyaluron-Konzentration beeinflusst den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und somit auch deren Spannkraft. Das Resultat sind kleine Fältchen und Linien, die das Hautbild uneben erscheinen lassen.

Bei der Therapie mit PROFHILO® tritt eine sofortige regenerative Zweifach-Wirkung für müde, feuchtigkeitsarme und erschlaffte Haut ein. Die einzigartige Zusammensetzung von PROFHILO® stimuliert die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion und unterstützt die Elastin- und Kollagenbildung. Somit wird die Hautqualität signifikant verbessert: glattere, straffere Haut und ein natürlich-frisches Aussehen mit jugendlicher Ausstrahlung.

PROFHILO® ist eine hochreine Hyaluronsäure, die Ihre Haut durch eine stark wasseranziehende Wirkung von innen mit Feuchtigkeit flutet. Der Verzicht auf Zusatzstoffe steht für beste Verträglichkeit und minimiert das Risiko von Nebenwirkungen. PROFHILO® kann mit allen gängigen Fillern, PRP, Laser- und Botulinum-Behandlungen kombiniert werden.

Natürlich kann PROFHILO® auch an weiteren Arealen am Körper wie beispielsweise an Dekolleté, Armen, Hals, Handrücken und Knie angewendet werden. Überall dort, wo die Haut müde und trocken ist, bringt PROFHILO® Feuchtigkeit und somit neue Frische ins Gewebe.

Auf Grund der einmaligen Formulierung verbleibt PROFHILO® länger im Gewebe und entfaltet dort seine hydratisierende und stimulierende Wirkung. PROFHILO® enthält 64mg Hyaluronsäure auf 2ml Produkt und gehört damit auf dem Weltmarkt zu den Produkten mit der höchsten Hyaluron-Konzentration.

Die Behandlung mit PROFHILO® ist kurz, schonend und kaum zu spüren.

An definierten Injektionspunkten je Gesichtshälfte wird PROFHILO® in kleinsten Mengen mit sehr feinen Nadeln injiziert. Von dort verteilt sich PROFHILO® von selbst im Gewebe. So profitiert Ihre gesamte Gesichtshaut von seiner feuchtigkeitsbindenden Wirkung.

Für schmerzempfindliche Patient*innen

Erweiterung unseres Angebots:

‚Verschlafen‘ Sie Ihre Behandlung doch einfach – unsere Kollegin Frau Dr. Lisá hilft Ihnen gerne dabei. Sie hat lange Jahre als Anästhesistin gearbeitet, daher können wir nun auch Behandlungen unter leichter Sedierung anbieten: der „schmerzfreie Dämmerschlaf“ (Analgosedation, Sedoanalgesie) ist die medikamentöse Schmerzausschaltung (Analgesie) bei gleichzeitiger Beruhigung (Sedierung) bzw. Dämpfung des Bewusstseins.

Im Gegensatz zur klassischen Narkose atmet der Patient selbst (Spontanatmung) und reagiert auf äußere Reize. Nach einer Erholungszeit ist man auch wieder fahrtüchtig.

Eine Analgo-Sedierung wird durch die intravenöse Gabe von Sedativa bzw. Hypnotika und/oder von Opioiden durchgeführt. Bei Interesse und Fragen: Sprechen Sie uns an!

Fortbildungen, Auszeichnungen und Qualitäts-Siegel

Neues

Am 28. und 29. Februar 2020 fand zum 9. Mal unter der Leitung von Dr. Dorothee Bergfeld und Dr. Boris Sommer eine der größten Fachtagungen für Ästhetische Medizin, die 9. Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinum- und Fillertherapie (DGBT) statt. Wie sich dann herausstellte: Vorerst auch die letzte Live-Tagung 2020. Trotz der besonderen Gesundheitslage konnten wir uns auch diesmal wieder über ein großes Interesse unter den teilnehmenden Ärzten sowie gut besuchte Seminare und Workshops freuen.

Der Markt für ästhetische Behandlungen boomt. Minimal-invasive Verfahren wie Botulinum- und Filler-Behandlungen führen dabei die Statistiken bei Umfragen ärztlicher Fachgesellschaften an und werden vermehrt von Patienten angefragt. Hier ist in den letzten Jahren durch die steigende Nachfrage ein großer Grau- und Schwarzmarkt mit unseriösen und unqualifizierten Anbietern und damit eine Gefährdung der Patienten entstanden. Für den Laien ist dabei die Unterscheidung oft schwierig.

Das Ziel der von Dr. Bergfeld und Dr. Sommer gegründeten Gesellschaft DGBT ist sowohl die Festschreibung allgemeiner Standards bei Botulinum- und Filler-Therapien, als auch insgesamt mehr Sicherheit und strengere Reglementierungen bezüglich der im Handel angebotenen Produkte. Die DGBT bietet regelmäßig spezielle Workshops und Seminare für behandelnde Ärzte in ganz Deutschland an.

Die erfolgreiche Teilnahme am Theorie- und Praxisteil ist Voraussetzung für die Erteilung des DGBT Qualitäts-Siegels.

Diese Qualitäts-Siegel sind exklusiv den Teilnehmern aller DGBT Workshops und Seminare vorbehalten. Es steht für eine fundierte und qualifizierte Ausbildung im Bereich der Botox- und Filler-Therapie. Alle Teilnehmer sind mit den von der DGBT festgelegten Standards vertraut und wurden in der Anwendung der speziellen Behandlungstechniken geschult.

Das unter Führung von Dres. Bergfeld und Sommer 2020 initiierte DGBT Ausbildungs-Qualitäts-Siegel wird ab 2020 ratsuchenden Patienten zusätzlich helfen, gut geschulte, ärztliche Therapeuten zu finden.

x

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden für unser kostenfreies Online-Angebot Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um Zugriffe auf unsere Website anonymisiert statistisch auszuwerten. Die anonymisierte Auswertung können Sie in unserer Datenschutzerklärung mit einem Klick deaktivieren.