Neues Kosmetikangebot! Das Zauberelexier gegen Hautalterung:

Retinol-System-Peeling als Ergänzung und Steigerung der bekannten Fruchtsäure Peelings.

Vielen ist der Vitamin A-Säure-Abkömmling Retinol bereits als hochwirksame Anti-Aging-Substanz in Hautcremes bekannt, deren Wirkung durch klinische Studien wissenschaftlich belegt ist. Sie kann die typischen Zeichen der Hautalterung wie z.B. Falten, Elastizitätsverlust, Pigmentunregelmäßigkeiten und Verhornungsstörungen deutlich reduzieren. Weiterhin zeigen Vitamin-A-Präparate positive Effekte auf den Kollagenstoffwechsel.

Retinol ist ein kleines fettlösliches Molekül und eignet sich gut zum Einschleusen in die Haut als Peeling Substanz. Dabei dringt es durch die Oberhaut bis in die Lederhaut und damit tiefer als Fruchtsäure-Präparate. Hierdurch bewirkt es einen stärkeren Schäleffekt.

Empfohlen werden 3 Peeling-Sessions im Abstand von 4 bis 6 Wochen. In den Intervallen werden den Patienten Homecare-Produkte, die den Effekt zwischen den Peels optimal unterstützen, zur Verfügung gestellt. Diese Produkte enthalten die patentierten Anti-Aging-Booster NeoCitrate® und Aminofil™ (wirkt von innen aufpolsternd durch Erhöhung des Kollagen- und Glykosamin-Anteils der Haut).

Beide erhöhen die Hyaluronsäure- und Kollagenexpression und werden in den Pflegepräparaten kombiniert mit Vitamin E als Radikalfänger und Bisabolol zur Hautberuhigung.

Am besten sollte man das Peeling donnerstags oder freitags einplanen, damit der Schälprozess über das Wochenende stattfinden kann.

ACHTUNG! Das Retinol-Peeling ist kein Lunchtime-Peeling: Die Haut sieht danach eher speckig aus, auch muss die Sonne gemieden werden!

Erwünschte Wirkungen
gegen Knitterfältchen und feine Fältchen
» Straffung der Haut

Hyperpigmentierungen, Altersflecken, fahler Hautton
» ebenmäßiger, strahlender Teint

Vergrößerte Poren, Akne-Narben
» Porenverkleinerung, Narbenverbesserung

Mögliche Nebenwirkungen
» vorübergehende Rötung
» Haut vorübergehend empfindlicher
» Haut ist sonnenempfindlicher

Die Sommerclinics bieten das neue Verfahren jetzt zum Package-Preis von 600.- Euro für 3 Retinol-Peeling-Behandlungen sowie die Pflegepräparate für die Intervalltherapie an.

Frau Lilia Cirlan
unsere Kosmetikerin

Weitere Informationen und den passenden Termin erhalten Sie gerne jederzeit in der Praxis.