Beruflicher Werdegang

1983-1990

Studium der Humanmedizin an den Universitäten Freiburg im Breisgau, Wien und University of Tasmania, Australien.

Approbation: 1989

1990-1992

Assistenzarzt am Institut für Pathologie, Universität Freiburg

1993-1999

Facharztausbildung, Hautklinik Darmstadt, Akademisches Lehrkrankenhaus der J.W. von Goethe-Universität Frankfurt

Ab 1997 parallele, ab 1999

ausschließliche Tätigkeit an der Rosenparkklinik Darmstadt, Fachklinik für Ästhetisch-operative Dermatologie

Seit 2003

selbständig in eigener Praxis für ästhetische Dermatologie in Frankfurt/ Main.

Klinische Schwerpunkte: Körperformung durch Liposuktion und ästhetische Dermatologie.

2006

Gründung der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxintherapie DGBT e.V. gemeinsam mit Fachkollegen