Frau Dr. Bergfeld stellt sich vor

Liebe Patientinnen und Patienten!

Ich bin promovierte Humanmedizinerin mit langjähriger Ausbildung auf den Gebieten Innere Medizin und Dermatologie. Dabei liegt mein Beschäftigungsschwerpunkt seit 2001 in der ästhetischen AntiAging Medizin. In den Sommerclincis führe ich schwerpunktmäßig alle nicht-invasiven Verfahren zur Hautverjüngung durch. Dabei liegt mein Kerngebiet hauptsächlich bei Botulinum- und Fillerbehandlungen.

Hier freue ich mich über die regelmäßige Nennung im Focus-Ranking seit 2014 als eine der 20 besten Behandler in diesem Gebiet deutschlandweit.

Weiterhin biete ich unseren Patienten bewährte und innovative Verfahren zur Prävention in den Bereichen Hautalterung und Hautbildoptimierung an, wie beispielsweise Mesotherapie, Radiage, Peeling, Microneedling, PRP, Tixel® und Plasmage®. Außerdem führe ich kleinere Eingriffe wie die Entfernung störender Hautveränderungen durch. Als sehr wichtig erachte ich das Erstellen eines individuellen Behandlungsplans, der unter Berücksichtigung der verschiedenen Aspekte der Hautalterung sowohl an der Oberfläche als auch in der Tiefe die passende Kombination der verschiedenen innovativen Verfahren festlegt.

Darüber hinaus bin ich seit 2006 Gründungsmitglied, Vorstand und Schatzmeisterin der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinum- und Fillertherapie e.V. (DGBT). Die DGBT wurde 2006 gegründet und hat sich als eine der führenden Fachgesellschaften mit dem Schwerpunkt auf qualifizierte Ausbildung von Fachkollegen etabliert. Hier verantworte ich maßgeblich die wissenschaftlichen Inhalte der Kurse, die Kurserstellung und -organisation sowie die Homepage, die Konzeptgestaltung, aber auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Daneben bin ich verantwortlich für das Praxismanagement in unserer Spezialpraxis für Hautverjüngung und Lipotherapie im Zentrum Frankfurts und zuständig für die inhaltliche und konzeptionelle Gestaltung des Außenauftritts.

Außer meiner klinischen Tätigkeit arbeite ich seit meinem Studium als freie Autorin und bin an zahlreichen Publikationen und Leitfäden für Ärzte und Laien beteiligt. So bin ich regelmäßiges Mitglied im Expertenrat für die Erstellung der aktuellen Konsensus-Empfehlungen zur Ästhetischen Botulinum-Therapie. Neben der Mitarbeit an Fachbüchern, wie dem inzwischen in 5. Auflage erschienen Standardwerk zur Ästhetischen Botulinum-Therapie für Ärzte „Botulinumtoxin in der ästhetischen Medizin“ habe ich auch weiterführende Literatur für Patienten als Co-Autorin unter dem Titel "Sanfte Schönheit - Faltentherapie mit Botox & Co." (Trias Verlag) veröffentlicht.

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Freunden und Familie. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Meine Hobbies sind Reisen, Skifahren und - als ruhiger Ausgleich - Yoga.

x

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden für unser kostenfreies Online-Angebot Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um Zugriffe auf unsere Website anonymisiert statistisch auszuwerten. Die anonymisierte Auswertung können Sie in unserer Datenschutzerklärung mit einem Klick deaktivieren.